CDU Vorstand nominiert Gerd Heim

Kommunalwahl 2019

Seit Oktober 2010 lenkt Gerd Heim als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Weißenthurm. Viele gute Projekte konnten Dank seines beharrlichen Einsatzes in dieser Zeit umgesetzt und in die Wege geleitet werden. Dabei überzeugt Gerd Heim mit seiner freundlichen und engagierten Art ebenso, wie mit seinen kreativen Ideen.

Es ist nicht immer einfach, allen Bürgerinnen und Bürgern gerecht zu werden und eine angespannte Haushaltslage stellt dabei eine besondere Hürde dar. Dennoch ist es der Stadt Weißenthurm unter Gerd Heim gelungen, Ziele umzusetzen und Weißenthurm weiterzuentwickeln. So zum Beispiel die Neugestaltung des Rheinufers oder die erfolgreiche Bewerbung für das Projekt „Stadtumbau West“. Auch das gesellschaftliche Miteinander spielt für Gerd Heim eine wichtige Rolle, so wurde in seiner bisherigen Amtszeit der Weißenthurmer Weihnachtsmarkt zu einer festen Institution. Mit der „Fahrt ins Blaue“ für Weißenthurmer Senioren, werden außerdem neue Wege bei der Gestaltung einer Weihnachtsfeier beschritten, welche sich großer Beliebtheit erfreuen. Es ist daher für den Vorstand der CDU Weißenthurm keine Frage, dass Gerd Heim auch weiterhin das Amt des Bürgermeisters ausüben soll. In der letzten Sitzung hat der CDU-Vorstand sich einstimmig für Herrn Heim ausgesprochen und wird ihn am 16.11.2018 der Mitgliederversammlung als Bürgermeisterkandidat vorschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.